Stellenangebot

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF Kardiologie

Kennziffer

3296

Kurze Stellenbeschreibung

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF Kardiologie

Beschäftigungsart

80% - 100%

Einsatzort

Zürich

Branche

Pflegepersonal

Arbeitgeberbeschreibung

Spital

Stellenbeschreibung

Zu Ihrer Hauptaufgabe gehört die Begleitung und Betreuung der Patientinnen und Patienten im breiten diagnostischen und therapeutischen Spektrum der Kardiologie, das alle invasiven und nichtinvasiven Verfahren umfasst. Sie arbeiten in einem motivierten und aufgeschlossenen Team mit hoher Eigenverantwortung und Kompetenz. Der Arbeitsrhythmus besteht in einer 5-Tagewoche mit regelmässigen Arbeitszeiten sowie 2-3 Pikettdienste im Monat. Fortschrittliche Arbeitsbedingungen, gute Sozialleistungen sowie attraktive Vergütungen und hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten erwarten Sie

Stellenanforderung

Sie verfügen über eine Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Pflegefachperson (DN II/HF/FH) und 1-2 Jahre Erfahrung in einem Herzkatheterlabor oder auf einer Herzklinik. Sie fühlen sich wohl in einem lebhaften Umfeld und mögen es gern, mit  modernster technischer Ausstattung zu arbeiten.  Sie sind eine motivierte, kompetente und humorvolle Persönlichkeit, die die Patienten/innen im Mittelpunkt ihrer Tätigkeit sieht und ihnen mit grosser Aufmerksamkeit und Respekt begegnet. Sie verfügen über das notwenige Geschick und Flair im Umgang mit modernster Medizintechnik.

Fachkenntnisse

deutsch

Vergütung

13 Gehälter

Aktuelles

   1500,- SFr.        

für Sie  

mehr dazu...


Aktuelle Einreiseregelungen für die Schweiz        ​​​​​​​




Januar 2021

Nach dem ersten, freundlichen Gespräch hatte ich volles Vertrauen! 
Zuverlässig, professionell, schnelle Abwicklung!
Und auch in  vielen anderen Fragen sehr hilfsbereit.
Im Vordergrund steht nicht das Geld sondern ein zufriedener Kunde!
Ich war und bin rundum zufrieden.
Vielen Dank

Viktoria Trojan, Pflegefachfrau 


November 2020

„Frau Ponader hat immer ein offenes Ohr für berufliche aber auch private Anliegen. Ich habe mich immer zu jeder Zeit gut betreut gefühlt und würde mich wieder vermitteln lassen.“
Sebastian Kastner, Pflegefachmann IMC, Universitätsspital Zürich


Februar 2019

„Liebe Frau Pfyl, jetzt bin ich schon fast ein Jahr in der Schweiz. Ich bin so froh, dass ich mich für die Schweiz und das Kantonsspital Aarau entschieden habe. Sie haben mir unheimlich geholfen, mich diesen Schritt zu trauen. Ich möchte hie niemals wieder weggehen. Vielen Dank für alles."
Elisabeth Vogel, Pflegefachfrau, Kantonsspital Aarau


August 2017

„Sehr geehrte Frau Ponader
Ich wollte mich noch einmal sehr bedanken. Ich bin sehr schnell auch ein zweites mal wieder untergekommen und konnte mich ohne zu zögern an Sie wenden. Ich weiss das wirklich sehr zu schätzen. Liebe Grüsse, Frau Reineke“
Julia Reineke, Pflegefachfrau, Kantonsspital Aarau




up