Stellenangebot

Pflegefachperson Spitex

Kennziffer

3321

Kurze Stellenbeschreibung

17.08.2018 - Pflegefachperson Spitex

Beschäftigungsart

Vollzeit

Einsatzort

Bodenseeregion

Branche

Pflegepersonal

Arbeitgeberbeschreibung

Für eine mittelgrosse Spitex in der Bodenseeregion suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Diplomierte Pflegefachperson HF oder FH, 80%-100%

Stellenbeschreibung

Sie übernehmen  die Verantwortung für die Ihnen zugeteilten Klienten als Fallführung. Dazu gehören die Bedarfsabklärung mit  RAI-Home-Care Schweiz , die Planung des Pflegeprozesses, die direkte Pflege von Klientinnen und Klienten in ihrem häuslichen Umfeld  sowie die Kontaktpflege zu den Angehörigen und den behandelnden Ärzten.

Ausserdem engagieren Sie sich gern bei der Ausbildung der Lernenden.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team mit Entwicklungsmöglichkeiten. Die Arbeitsbedingungen sind modern und zeitgemäss und die Spitex ist  offen,  Ihre individuellen Bedürfnisse zu berücksichtigen.

Stellenanforderung

Sie haben eine AKP-, DN 2-, HF- oder FH-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen bzw. sind dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger m/w . Natürlich sind Sie verantwortungsbewusst,  teamfähig und kommunikativ.  Sie arbeiten dienstleistungsorientiert und zuverlässig.  Die Arbeit und der Umgang mit Menschen bereitet Ihnen Freude und Erfüllung.


Der Umgang mit einer elektronischen Pflegedokumentation ist Ihnen vertraut. Sie besitzen einen Führerausweis / eine Fahrerlaubnis.



Aktuelles

   1500,- SFr.        

für Sie  

mehr dazu...


Aktuelle Einreiseregelungen für die Schweiz        ​​​​​​​




Januar 2021

Nach dem ersten, freundlichen Gespräch hatte ich volles Vertrauen! 
Zuverlässig, professionell, schnelle Abwicklung!
Und auch in  vielen anderen Fragen sehr hilfsbereit.
Im Vordergrund steht nicht das Geld sondern ein zufriedener Kunde!
Ich war und bin rundum zufrieden.
Vielen Dank

Viktoria Trojan, Pflegefachfrau 


November 2020

„Frau Ponader hat immer ein offenes Ohr für berufliche aber auch private Anliegen. Ich habe mich immer zu jeder Zeit gut betreut gefühlt und würde mich wieder vermitteln lassen.“
Sebastian Kastner, Pflegefachmann IMC, Universitätsspital Zürich


Februar 2019

„Liebe Frau Pfyl, jetzt bin ich schon fast ein Jahr in der Schweiz. Ich bin so froh, dass ich mich für die Schweiz und das Kantonsspital Aarau entschieden habe. Sie haben mir unheimlich geholfen, mich diesen Schritt zu trauen. Ich möchte hie niemals wieder weggehen. Vielen Dank für alles."
Elisabeth Vogel, Pflegefachfrau, Kantonsspital Aarau


August 2017

„Sehr geehrte Frau Ponader
Ich wollte mich noch einmal sehr bedanken. Ich bin sehr schnell auch ein zweites mal wieder untergekommen und konnte mich ohne zu zögern an Sie wenden. Ich weiss das wirklich sehr zu schätzen. Liebe Grüsse, Frau Reineke“
Julia Reineke, Pflegefachfrau, Kantonsspital Aarau




up